Ein kompetenter Heizungsanlagenbau setzt umfassende Kenntnisse in der Energieberatung voraus. Ob im Alt- oder Neubau, die Heizungsanlage ist zwar eine der wichtigsten Komponenten bei der Wärmeenergie-Bedarfsplanung, aber längst nicht die einzige. Darüber hinaus gilt es auch andere Parameter wie beispielsweise Material, Dämmung und mögliche Schwachstellen des Gebäudes bei einer Sanierung zu berücksichtigen. Als zertifiziertes Energieberatungsunternehmen kennen wir uns aus – und holen bei Bedarf gerne und unvoreingenommen eine weitere neutrale Meinung hinzu. Alles, damit Sie Ihr Geld nicht zum Fenster hinausheizen.